Fotoworkshop – Gletscher

Auf einem Gletscher zu wandern ist ein ganz besonderes Erlebnis. Viele Motive in blau, in allen Variationen erwarten Sie.

Als ich das erste Mal an einer Gletscherwanderung teilnahm, waren wir eine relativ große Gruppe und der Gletscherführer führte uns sicher über das Eis. All die phantastischen Formen und Strukturen im Eis und blauen Farbvariationen beeindruckten mich sehr. Leider war es nicht möglich, dort zu stoppen wo ich gerne Bilder machen wollte, geschweige denn in eins der Eishöhlen heruntergefiert zu werden. Ich war ein Teil der Seilschaft und musste der Gruppe folgen. Ich wünschte mir, einmal zurück zu kommen und viel mehr Zeit zum fotografieren zu haben.

Inzwischen habe ich diese Möglichkeit bekommen und genieße es, so viel Zeit zum Fotografieren zu gebrauchen wie ich mir wünsche. Das möchte ich gerne auch anderen Fotografen und Fotointeressierten ermöglichen.

In diesem Workshop werden wir all die Formen, Farben und Strukturen eines Gletschers und des blauen Eises erleben. Der Workshop passt für alle, die gerne neue Fotomöglichkeiten in einer ansonsten schwierig zugänglichen Umgebung erforschen wollen. Ein professioneller Gletscherführer mit langjähriger Erfahrung wird für die Sicherheit sorgen und Mutige können sich sogar in eine Eishöhle oder -spalte abseilen lassen, selbstverständlich mit Camera.

Bevor wir auf den Gletscher gehen, wird unser Guide Ola eine gründliche Einführung in den Gebrauch der Ausrüstung und Sicherheit auf dem Gletscher geben. Vorlesungen und Bilderpräsentationen über das Fotografiern auf dem Gletscher werden auf die Gletschertouren am Samstag und Sonntag vorbereiten. Im Anschluss an die Tour am Samstag werden wir Zeit haben, Bilder zu bearbeiten und ausgewählte Bilder zu analysieren und zu diskutieren. Außerdem wird genügend Zeit für lockeres Beisammensein und Erfahrungsaustausch sein.

Datum: 03. – 05.8.2017

Zeitpunkt: Freitag 18.00 Uhr – Sonntag 15.00 Uhr

Ort: Nigardsbreen i Jostedalen/ Norwegen

Preis: 2900 Norwegische Kronen (Der Preis deckt die Gletscherführungen und den Fotoworkshop)

Übernachtung und Verpflegung sind nicht inklusive.

Übernachtungsmöglichkeiten 

Jostedal Hotell

Jostedal Camping

Teilnehmerzahl: 8-10

Die Teilnehmer sollten in normal guter körperlicher Verfassung sein.

Fotoausrüstung die erforderlich ist:

  • Camera, möglichst mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Extra Batterie und und Speicherkarte
  • Stativ
  • Laptop mit Bildbehandlungsprogramm

Tourausrüstung: Solide Bergschuhe und wetterfeste und warme Kleidung.

Ein detailliertes Programm und eine Ausrüstungsliste erhalten Sie nach der Anmeldung und sobald der Termin näher rückt.

Fotoworkshop: Antje Meier (Naturfotograf)    Gletscherführung: Ola Einang (sehr erfahrener Gletscherführer)

Sprache: Der Workshop wird in norwegischer und deutscher, bei Bedarf englischer Sprache gehalten.

Kontakt und Anmeldung: Antje Meier, tel. 45851487 eller på antje.meier@volda.frisurf.no

Despositum:  700 Norwegische Kronen nach der Anmeldung.

Der Restbetrag  ist spätestens am 14. Juli 2018 zu bezahlen.

Kann der Workshop nicht durchgeführt werden, überweisen wir das eingezahlte Geld zurück.

Haben Sie Fragen, z.B. ob dieser Kurs für Sie passt, ob Ihre körperliche Verfassung gut genug ist oder Ihre Camera genügt, rufen Sie mich an oder schreiben eine E-Mail. Tel. 0047/45851487, E-mail: antje.meier@volda.frisurf.no

 

Mehr Bilder hier (drück auf den Link)

Willkommen zum Workshop!